Logo_5 Schnupperwochenende

Home

Wir über uns

Hilfe bei der Auswahl Schule/College

Hilfe bei der Anmeldung

Hilfe bei der Finanzierung

Interessante Links

Kontakte

Sitemap

Schnupperwochenende:
Wie funktioniert das?

 

Fotogalerie vergangener Schnupperwochenenden

Principia Upper School und College

 

 

Claremont Fancourt

 

 

Huntingtower

 

 

Principia Upper School und College

Abflug in FrankfurtPrincipia School und College bieten regelmäßig Besuchswochenenden an, damit sich interessierte SchülerInnen und StudentInnen einen Eindruck vom Leben auf dem Campus verschaffen können.

Wann die nächsten Termine sind, erfahrt Ihr hier für die Upper School bzw. für das College.

Selbstverständlich können SchülerInnen und StudentInnen ihre eigene Reise planen. Wer lieber in der Gruppe reist, kann sich der organisierten Reise von Pyramide anschließen.

In der Regel organisieren wir jährlich im Oktober eine Reise. Die beginnt normalerweise an einem Dienstag Ende Oktober mit der Anreise nach Frankfurt. Dort bleiben die “Schnupperer” über Nacht und verlassen Frankfurt am frühen Morgen des nächsten Tages.
 

Dann sind wir abends so rechtzeitig in St. Louis (Upper School) bzw. Elsah (College), Zeugnisversammlung im Boys Dormdaß man noch den Mittwochabendgottesdienst mitnehmen kann. In der Upper School findet der manchmal auch im “Dorm” statt. Dann haben Jungs und Mädchen in Ihrem jeweiligen Schlaftrakt ihre eigene kleine Zeugnisversammlung. Das ist natürlich sehr viel gemütlicher und intimer als in der Kirche. Die Kirchen sind dafür immer sehr voll und werden von Erwachsenen und Schülern gleichermaßen besucht. Die Zeugnisse kommen buchstäblich im Minutentakt. Das ist auch sehr beeindruckend.

Die Nacht verbringen die SchülerInnen und StudentInnen in den jeweiligen Dorms. Ein Host wird sich um die Besucher kümmern. Er sorgt auch dafür, daß alle SchülerInnen und StudentInnen in den nächsten Tagen ihre Unterrichtsräume finden.

Selbstverständlich bleibt auch noch genügend Zeit für Sightseeing, z.B. zum “The Arch”, dem Wahrzeichen von St. Louis. Auch die unvermeidlichen “Mall runs” sind mit eingeplant, damit auch jeder wenigstens einmal die Gelegenheit hatte in einer amerikanischen Shoppingmeile einkaufen zu gehen.

Wechselseitige Besuche sind auch normalerweise eingeplant, d.h. die Upper Schooler besuchen das College und umgekehrt.

Halloweenparty im Boys DormWenn wir den Termin richtig treffen, dann gibt es u.U. auch die Gelegenheit an der jährlich stattfindenden Halloweenparty teilzunehmen oder an sonstigen Veranstaltungen von Upper School oder College teilzunehmen (z.B. Aufführungen der Tanz-, Theater- oder Musicalgruppe oder Christian Science Vorträge).

Die Rückkehr beginnt üblicherweise am Sonntag nach Gottesdienst/Sonntagsschule und Mittagessen. Wir kommen dann nach einem ziemlich anstrengenden Wochenende am Montag morgen wieder in Frankfurt an.

Pyramide und Principia übernehmen einen Großteil der Kosten, sodaß der Eigenanteil für die SchülerInnen und StudentInnen nur bei etwa EUR 300,-- für das ganze Wochenende liegt (inkl. Flug, Aufenthalt, Verpflegung und Ausflüge).

Wer jetzt Lust bekommen hat beim nächsten Trip dabei zu sein, der wende sich einfach an den Schriftführer wegen einer Reservierung für das nächste Schnupperwochenende.

 

Claremont Fancourt School

Diese Sektion ist noch in Arbeit

Huntingtower

Diese Sektion ist noch in Arbeit

[Home] [Aktivitäten] [Institutsauswahl] [Prinicpia School] [Principia College] [Claremont Fancourt] [Huntingtower] [Finanzen] [Visiting Weekend] [CS Freizeit] [Kontakt] [Sponsoren] [Sitemap] [Links]

nach oben