01/

Welcher Personenkreis kommt für eine Förderung durch Pyramide in Frage?

Pyramide richtet sich an Jugendliche aus dem deutschsprachigen Raum.

02/

Warum gibt es unterschiedliche Förderungen für College, Schule und Camps?

Grundsätzlich bedeutet eine Schul-oder Collegeförderung immer die Auszahlung eines festen Betrages pro Schuljahr. Dieser Betrag kann jährlich durch die Mitgliederversammlung angepasst werden und beträgt derzeit 2.000€ für ein Schuljahr und 3.000€ für ein Jahr am College. Unsere Erfahrungen der letzten Jahre haben uns gezeigt, dass ein College-Aufenthalt teurer ist als ein Schulaufenthalt und dadurch mehr Förderung bedarf. Bei dem Besuch von Camps fördern wir Reisekosten bis zu 1.000€ nach Einreichen aller relevanten Reisedokumente. Die Camps, Schulen als auch das College vergeben auch eigene Förderungen, sodass sich Pyramide als Ergänzung dieser Förderung sieht, jedoch nicht als Hauptförderer.

03/

Muss ich Mitglied der Mutterkirche oder einer Zweigkirche sein für eine Förderung?

Nein, eine Mitgliedschaft in einer Zweig- oder der Mutterkirche ist keine Voraussetzung. Die Aufgabe von Pyramide besteht ja darin, junge Menschen mit der Christlichen Wissenschaft vertraut zu machen, sodass sie sich dann später vielleicht selber für eine Mitgliedschaft entscheiden.

04/

Welche Voraussetzungen und Schulnoten sind für Principia notwendig?

Neben guten Schulnoten (möglichst ein Zweierschnitt und keine Note schlechter als vier) benötigt ihr 59 Punkte im Toefltest für die Bewerbung auf die 9./10. Klasse und 72 Toeflpunkte für die 11. oder 12. Außerdem wird ein Nachweis über den Besuch einer Sonntagsschule der Christlichen Wissenschaft gefordert. Zudem gibt es auch eine Altersbegrenzung. Näheres dazu findet ihr hier: http://www.principiaschool.org/international

05/

Wie gut muss mein Englisch sein für Camps, Schule oder College?

Für die Camps gibt es keine feste Voraussetzung. Um dem Camp-Geschehen folgen zu können, solltest Du Dich auf Englisch zumindest grundlegend verständigen und andere auch verstehen können. Lehrbuch und Bibel auf Englisch zu verstehen, ist nicht zwingend erforderlich, weil es hierzu ja auch die Übersetzungen gibt. Für die Schulen und das College hingegen ist ein gutes Englisch in Schrift und Wort unbedingt notwendig. Der TOEFL-Test zeigt, wie gut dein Englisch wirklich ist und wird zum Beispiel von Principia auch vorausgesetzt.  

06/

Was ist ein Toefl-Test und ein SAT-Examen?

TOEFL steht für "Test of English as a Foreign Language". Dieser standatisierte Test überprüft deine Kenntnisse der englischen Sprache. Für Principia ist dieser international anerkannte Test die Voraussetzung für deine Zulassung. Jedoch genügt nicht allein die Teilnahme, du musst auch die geforderten Punkte erreichen. Diese findest du auf der Principia Homepage. Ein TOEFL Test ist zwei Jahre lang gültig. Du kannst ihn also auch für über 9.000 andere internationale Universitäten und Agenturen benutzen, um deine Englisch-Kenntnisse als Nicht-MuttersprachlerIn nachzuweisen. Den TOEFL Test kannst du in Deutschland ablegen. Melde dich rechtzeitig an und bereite dich gut vor.

SAT steht für "Scholastic Assessment Test". Diesen standatisierten Test benötigst Du, um Dich auf einen Studienplatz an einem College in den USA zu bewerben. Hier zeigst du, dass du nach der Schule studierfähig bist. Du wirst sowohl in Mathematik, kritischem Lesen und kreativem Schreiben geprüft, als auch in bis zu drei Fächern, die spezifisch für dein Studienfach sind. Den SAT Test kannst du in Deutschland ablegen. Melde dich rechtzeitig an und bereite dich gut vor. 

07/

Wann sind die Bewerbungsfristen für Camps, Schule oder College?

The Principia Upper School: Ende Januar für den Besuch ab Sommer. Achtung: dafür sind umfassende Unterlagen erforderlich, wie etwa der Toefl Test sowie Zeugnisse und Befürwortungen. Die Bewerbung muss deshalb schon im Herbst eingeleitet werden. 

The Link School: Die Bewerbung erfolgt durch ein Motivationsschreiben und persönlichen Kontakt. Bewerbungsfrist ist im Mai für den Besuch ab Sommer. 

College: Die Bewerbungsfrist endet Mitte Januar. Das Bewerbungsverfahren ist umfangreich und erfordert rechtzeitige Kontakaufnahme.

Camps: Die Camps nehmen auch kurzfristig vor Beginn noch Leute an, insofern es noch freie Plätze gibt. Wir empfehlen aber mit den Camps, für die Ihr Euch interessiert frühzeitig in Kontakt zu treten. Sobald Ihr wisst, dass Ihr dorthin möchtet oder Euch dafür interessiert, schreibt die Camps an. Das geht sogar schon im Herbst für den Sommer darauf. Für Frühbucher gibt es oft günstigere Tarife, außerdem kann man sich für finanzielle Förderung bewerben.

08/

Wann erfahre ich, ob Pyramide mir eine Förderung gewährt?

Sobald du dein ausgefülltes Formular eingesendet hast, erhälst du eine Bestätigung unserer Schriftführerin über den Eingang deiner Bewerbung. (Sollte dies nicht der Fall sein, frag gerne nach, vielleicht ist deine E-Mail nicht angekommen). Danach berät der Vorstand über deine Antrag und fragt gegebenfalls nach noch fehlenden Dokumenten und Nachweisen. Wenn wir uns für eine Förderung entscheiden, schicken wir dir per E-Mail eine Zusage und überweisen Dir, sobald alle deine Dokumente vorliegen, den Betrag auf dein Bankkonto. Solltest Du irgendwelche Fragen zwischendurch haben, melde Dich einfach.

09/

Kann ich die Schulen oder das College vorher schon mal besuchen?

Principia bietet sowohl für die Schule als auch für das College „Schnupperwochenenden“ an. Diese sind kostenlos und die Flugkosten werden bezuschusst. Zur Zeit allerdings gibt es nur virtuelle Rundgänge: http://www.principiaschool.org/visit und http://www.principiacollege.edu/visit

Auch die Link School kann man vorher besuchen, schreibt einfach hin. Eine finanzielle Unterstützung gibt es hierfür jedoch nicht.

10/

Gibt es eine Schritt-Für-Schritt-Liste zur Bewerbung bei Principia?

Sowohl die Principia Upper School als auch das College bieten computergestützte Tools an, um bei der Bewerbung nicht den Überblick zu verlieren. Einfach in Kontakt treten.